Oldtimer Fly- & Drive in am Airport Mönchengladbach im September 2020

Der September ist der Monat, an dem dieses wahrlich verrückte Oldtimerjahr so langsam und unweigerlich dem Ende zugeht. Allerorts finden die Season Endings statt, sofern sie denn behördlich erlaubt wurden und auch die Fahrzeuge mit Saisonzulassung müssen ab Oktober in der Garage bleiben.

In diesen letzten Tagen fand noch einmal eines der größten und schönsten Oldtimertreffen am Niederrhein statt: das Oldtimer Fly- & DriveIn am Airport in Mönchengladbach. Hier finden sich neben Oldtimern aller Arten, Nutzfahrzeugen, hochwertigen Autos im Concours-Zustand oder getunten Exemplaren auch immer einige alte Flugzeuge den Weg auf das Gelände. Für einen Obolus ist es sogar möglich einmal mitzufliegen.

Wie auf den Bildern zu sehen ist war das Wetter nicht so besonders, aber wenigstens blieb es trocken. Wir werden uns damit abfinden müssen, dass der Sommer nun unweigerlich vorbei ist. Und somit blieb ich das erste Mal in diesem Jahr von einem Sonnenbrand verschont. Wer meinen Blog öfters verfolgt weiß um diese Geschichte. 😀

Ich will aber hoffen, daß das Oldtimerjahr für die meisten von uns trotzdem noch nicht ganz vorbei ist, schließlich finden auch weiterhin Veranstaltungen statt. Also besucht mal meinen Veranstaltungskalender, vieleicht begegnet man sich in den nächsten Wochen bei einem der behördlich freigegebenen Veranstaltungen unter Einhaltung der Covid-19 Schutzmaßnahmen.

Weiterführende Links zum Thema findet Ihr hier:
Oldtimer Fly- & DriveIn am Airport Mönchengladbach im August 2020
Oldtimer Fly- & DriveIn am 26.07.20 am Airport Moenchengladbach
Oldtimer Fly- & DriveIn am Airport Mönchengladbach am 25.08.19
Oldtimer Fly- & DriveIn am Airport Mönchengladbach am 26.05.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.