Die Spende in Höhe von 2.010,-€ vom 6. Classic-Ford-Event-NRW wurde übergeben.

Am Mittwoch den 30.09.2020 haben wir endlich die Chance genutzt unsere 2.010,-€ Spendensumme, wie in den letzten Jahren, dem Förderkreis zugunsten krebskranker Kinder e.V. offiziell zu übergeben. Leider konnten aus beruflichen Gründen nicht alle Veranstalter dabei sein.

Jens Laukart und ich waren leider verhindert, aber ich denke wir wurden durch unsere Teamkollegen Detlef Otten, Nils Otten und Jan Sourmagne gut vertreten. Dies war ein fürchterliches Autojahr, man hörte von überall her nur Absagen. Viele wirklich wichtige und tolle Events fanden einfach nicht statt und auch wir mussten bis zuletzt hoffen.

Als es hies, dass das Classic-Ford-Event-NRW trotzdem stattfinden darf waren wir sehr erleichtert. Aber auch wir Veranstalter haben Federn lassen müssen: von ehemals 10 Leuten blieben nur noch 5 aus den verschiedensten Gründen übrig. Dies konnte natürlich nur mit einigen Abstrichen gestemmt werden. So entschieden wir uns das Eintrittsgeld und den Kuchenstand, sowie die Begrüßungstüte zu streichen und uns auf das Essentielle zu konzentrieren.

Was blieb war der Teilemarkt, der auch trotz Pandemie sehr gut besetzt war. Und um auch den wohltätigen Gedanken nicht ganz ausser Acht zu lassen, haben wir bei der Einfahrt eine Möglichkeit für unsere Besucher geschaffen trotzdem freiwillig spenden zu können. Erfreulicherweise wurde dies von unseren Teilnehmern sehr rege genutzt und wir sind stolz den Betrag von 2.010,-€ verkünden zu dürfen. An dieser Stelle geht eine großer Dank an alle unsere Teilnehmer und Spender.

Hier findet Ihr meine Bilder zum 6.Classic-Ford-Event-NRW 2020:
Das war unser 6. Classic-Ford-Event-NRW 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.