3. Opel Classic Europatreffen in Krefeld am 21.06.20

Peter Plessa veranstaltete sein Classic Opel Europatreffen nun schon im dritten mal an der Niederrheinhalle in Krefeld. Diese Veranstaltung wurde von Anfang sehr gut angenommen und in diesem Jahr denke ich, dass gut und gerne 250 Fahrzeuge vor Ort waren.

Auch in diesem Jahr waren wieder richtig schöne Opel-Oldtimer bei allerbesten Wetter angereist. Nur die Sonne versteckte sich schon mal für ein paar Minuten hinter den Wolken. Aber immer wenn sie wieder zum Vorschein kam, glänzten die alten Opel um die Wette. Hauptsächlich waren Fahrzeuge aus den 60er und 70er Jahren dabei. Große Chromgrills und barocke Formen waren seinerzeit voll angesagt und man schwelgte in alten Erinnerungen.

Aber auch viele sportliche Fahrzeuge standen auf dem Gelände, da wäre vor allem Kadett C, Mantas beider Baureihen und auch Ascona B zu nennen. Überrascht hat mich dabei die Vielzahl der sportlich modifizierten Kadett B, einfach ein geiles Auto. Es kamen aber auch die großen Limousinen der 70er, Rekord, Admiral, Kapitän mit großen Motoren und reichlich Chromschmuck.

Aber seht Euch meine Galerie an und macht Euch selbst ein Bild von dieser phänomenalen Veranstaltung! Nächstes Jahr werde ich wieder dabei sein!

Hier findet Ihr meine Galerie vom 1. Opel Classic Europatreffen 2018:
1. Opel Classic Europatreffen in Krefeld am 16.-17.06.18

Hier findet Ihr meine Galerie vom 2. Opel Classic Europatreffen 2019:
2. Opel Classic Europatreffen in Krefeld am 30.06.19

6 Gedanken zu “3. Opel Classic Europatreffen in Krefeld am 21.06.20

  1. Boa Ey, jetzt muss ich meinen Senf dazu geben als Veranstalter: Erstmal herzlichen Dank an alle Opelfreunde die dabei waren, sich toll an Regeln gehalten haben, schit Corona! Dazu kommen die ganzen Fotografen die wirklich tolle Bilder und Reportagen machten, wie du Christian, denen auch meinen Dank und danke auch an das Team von Mo ´s Bikertreff! Es steht fest, dass nächstes Jahr im Juni das 4. Treffen stattfindet.
    Nun gebt euer Senf dazu wenn ich Fehler gemacht habe, es kann nur besser werden. Nächstes Jahr wenn kein Corona mehr gibt wirds besser werden, mit Show.
    In diesem Sinne ich freu mich jetzt schon auf euch!
    LG Peter Plessa

  2. Ich bin enttäuscht, dass mein weisser Opel Ascona A von 1973 nicht würdig war in der Galerie zu erscheinen. Gerade beim Jubiläum 50 Jahre Ascona A/Manta A.

    • Hallo Herr Horlitz,
      ich muss zugeben, dass ich leider erst gegen 12.00 Uhr angekommen bin und dann erst anfing die ersten Fotos zu machen. Könnte es eventuell sein, dass Sie in der Mittagszeit schon wieder rausgefahren sind? Mir kamen bei der Ankunft schon Einige wieder entgegen, so zum Beispiel ein schönes, weisses Deutsch-Cabrio. Ansonsten biete ich Ihnen an, dass wir gerne mal ein paar mehr Bilder von Ihrem Fahrzeug machen können, die ich Ihnen auch selbstverständlich kostenlos zur Verfügung stellen würde.
      Schreiben Sie mich gerne mal an, wenn sie planen wieder ein Treffen hier in der Umgebung zu besuchen.

      Mit freundlichen Grüßen

      Christian Koch
      http://www.oldtimer-nrw.net

  3. War ein schönes Treffen. Nur zu blöd, dass mein Rekord mit kaputter Lichtmaschine liegengeblieben ist. Danke an den netten Abschlepper vom ADAC.

  4. Pingback: Oldtimer, Youngtimer + US-Car Treffen (+Opel K.A.D. Special) am 23.08.2020 | https://oldtimer-nrw.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.