Essen Motorshow 2014 Teil 2

Motorshow14b_StartIm zweiten Teil meiner Bilder von der Essen Motorshow sind hauptsächlich die Fahrzeuge aus Halle 12, ehemals 1a (Tuning) und den Hallen 6+7 zu sehen, die Fahrzeuge rund um den Renn- und Driftsport zeigte. Aber auch die Altblechenthusiasten finden in der Galerie sicher noch das ein oder andere schöne Fahrzeug.

Alleine schon für den schönen Strichachter-Lowrider mit Speichenfelgen hätte sich der Weg für mich schon gelohnt. Der nette Besitzer hat dann auch auf Nachfrage die Türen und Kofferraumhaube für uns geschlossen. An dieser Stelle sage ich einfach mal Danke für die Kooperation. 🙂

Erwähnenswert ist aber auch der liebevoll gestaltete De Lorean im „Zurück in die Zukunft“-Style oder das Pontiac Funny Car für den Drag Strip, dessen Scoop leider noch am Pressetag abgedeckt war. Daneben standen viele Driftfahrzeuge, die man später noch im Einsatz in der Driftarena live bewundern konnte.

In Halle 7 zeigten dann die Driftkünstler ihr Können. Bei nahezu ohrenbetäubenden Lärm und dem Gestank nach Benzin und Gummi bekam der geneigte Autofan das was er braucht. Leider sind die Bilder in Driftarena nicht so besonders geworden, deswegen habe ich mich ein paar wenige, halbwegs Brauchbare beschränkt.

Für mich hat sich der Besuch der Motorshow echt gelohnt. Der einzige Kritikpunkt, der mir einfällt ist die auch am Pressetag sehr störend vorhandene Absperrung der Fahrzeuge. Schade, das dies auch an einem Fachbesuchertag anscheinend notwendig ist. 🙁

Hier gehts zum ersten Teil der Motorshow-Galerie: klick

2 Gedanken zu “Essen Motorshow 2014 Teil 2

  1. Pingback: Ankündigung: Essen Motorshow 2015 vom 28.11. – 06.12.2015 | Oldtimer-NRW

  2. Pingback: Essen Motorshow 2014 Teil 1 | Oldtimer-NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.