Fahrzeugvorstellung: Mikes `70er Ford Taunus TC1 GXL

Es ist knapp ein Jahr her, da gab es hier bereits eine Fahrzeugvorstellung von Mike Mäders letzten Ford Taunus, aber getreu dem Motto „Drum prüfe wer sich ewig bindet…“ hat kurze Zeit später einer in noch besseren Zustand seinen Weg gekreuzt.

Daraufhin wurde der Erste kurzerhand wieder verkauft und dieser Taunus GXL hielt Einzug in die Garage von Mike. Es ist einer der allerersten gebauten TC1 und hatte bereits die schöne Lackierung in onxygrünmetallic und das stylische Vinyldach. Obwohl es auch hier Einiges zu verschönern und zu verbessern gab, so war der Zustand der Karrosserie dabei doch noch deutlich besser und war somit die ideale Basis um seine Ideen umzusetzen.

Front: Charakteristische Front mit runden Scheinwerfern des GXL-Modells,

Motor: bearbeitete Köpfe, Nockenwelle, Edelstahl-Fächerkrümmer, elektronische Zündung von Bosch, 38er Doppelvergaser, abgestimmt bei VGS-Motorsport, Alu-Ventildeckel mit „Taunus“-Schriftzug,

Felgen: 7×13 Graku Magnesium legierte Rennsportfelgen mit Yokohama Reifen der Dimension 185/60 13 rundum,

Fahrwerk: minus 60mm mit Hilfe von KAW Federn und Koni-Stoßdämpfern,

Innenraum: Leder in Cognac-beige, neuer brauner Velour-Teppich, GXL Holzschaltknauf, verkürzte Schaltung,

Das schwarze Vinyldach harmoniert einfach klasse zum ansonsten onyxgrünmetallic lackierten Taunus,

2 Gedanken zu “Fahrzeugvorstellung: Mikes `70er Ford Taunus TC1 GXL

  1. Habe ein Taunus Coupe GXL V6 gleiche Farbe würde auch gerne diese Reifen und Felgen verbauen bräuchte genaue bezeichnung der felgen und Reifen
    vielen Dank im voraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.