Ankündigung: Essen Motor Show 2016 vom 26.11. – 04.12.

ankessenmotorshow16_startBühne frei für die automobile Leidenschaft: Die Essen Motor Show versammelt vom 26. November bis zum 4. Dezember über 500 Aussteller rund um sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars in der Messe Essen.

Die Euphorie der mehr als 300.000 erwarteten Besucher befeueren in diesem Jahr auch die Automobilhersteller auf dem PS-Festival: Abarth, BMW, Ford, Peugeot, Porsche Motorsport, Renault Sport Deutschland und Skoda präsentieren sich mit Neuheiten und Premieren. Ideeler Träger der Automobilmesse ist der ADAC, der in Essen sein Motorsportprogramm vorstellt.

motorshow15_001Hochwertig veredelte Fahrzeuge erwarten die Fans der Essen Motor Show unter anderem bei Abt Sportsline, AC Schnitzer, Brabus, Lorinser, Startech und Techart Automobildesign. Hinzu kommen die Reifenhersteller Continental, Hankook und Toyo Tires. Als besonderes Highlight präsentiert die Initiative „Tune it! Safe!“ am ersten Messetag gemeinsam mit dem Verband der Automobil Tuner und weiteren Partnern ihr neues Kampagnenfahrzeug: traditionell ein Sportwagen in Polizeioptik. Auch angesagte junge Tuning-Schmieden wie JP-Performance, Liberty Walk, Sidney Industries und Simon Motorsport gehören zum line-up der diesjährigen Show.

motorshow15_002Das Rahmenprogramm der Messe hat es 2016 in sich: Anläßlich des bevorstehenden 70jährigen Firmenjubiläums von Ferrari zeigt die Messe Essen in Halle 3 eine Sondershow mit 15 Sportwagen, Formel 1-Fahrzeugen und Vorgängermodellen der Marke Maranello. Die Bandbreite reicht vom Alfa Romeo 8C 1750 aus dem Jahr 1931 bis zu aktuellen Ferrari-Serien-Modellen. Weitere klassische Fahrzeuge mit dem Cavallino Rampante erwarten die Besucher unter dem Titel „Jubilee Preview: 70 Jahre Ferrari History + Motor Sport 1947 – 2017“ im Classic & Prestige Salon des Veranstalters S.I.H.A. in Halle 1. Jubiläum feiert in diesem Jahr auch VW mit dem Golf GTI – seit 40 Jahren begeistert die Ikone unter den Kompaktsportwagen ihre Fans. Aus diesem Anlass widmet die Essen Motor Show dem sportlichen Klassiker eine eigene Ausstellung.

motorshow15_003Die Essen Motor Show ist eine Show zum Mitmachen und Erleben. In der DMAX-Motorsportarena steht rund um die Uhr Liveaction auf dem Programm inklusive Driftfahrten für die Fans. Die werden auf der Essen Motor Show nicht nur bei den großen Herstellern und Tunern fündig. Längst hat sich die tuningXperience vom Geheimtipp zum Szene-Blockbuster entwickelt. Rund 200 anspruchsvoll getunte Fahrzeuge aus ganz Europa umfasst die Sondershow in den Hallen 1A und 12, so viele wie noch nie. Besonders beliebt bei den Tunern sind Breitbauten sowie Youngtimer und Klassiker – beispielsweise ein Porsche 964 mit Bodykit von Rauh Welt (RWB) und ein VW Käfer-Cabriolet.

motorshow15_004Und das ist längst nicht alles: Oldtimerfreunde und solche, die es werden wollen, erleben im Classic & Prestige Salon in Halle 1 die Faszination klassischer Fahrzeuge. In entspannter und stilvoller Atmosphäre stehen dort mehr als 250 auserlesene Automobile zum Verkauf. Das umfassende Angebot der über 25 renommierten internationalen Händler umfasst Oldtimer, Young Classics, Historik-Motorsport sowie Classic- und Prestigeautomobile – vom exklusiven Sportwagen bis zur gut erhaltenen Kompaktklasse. Nach diesem Abstecher in die Welt der klassischen Eleganz erwarten die Fans in den übrigen Hallen beispielsweise noch Car Media World, DTM, Hot Rods und Motorräder.

motorshow15_005Der Fahrzeugmix überzeugt erneut in Sachen Qualität und Vielfalt: Aktuelle Modelle wie Audi A5, Mercedes-Benz CLS und Skoda Octavia RS stehen neben Klassikern wie BMW E21, Porsche 924 und VW Käfer, ergänzt durch Raritäten wie Infiniti G37, Jaguar XF und Scion FR-S. Hinzu kommen asiatische Imortfahrzeuge ala Hyundai Genesis Coupe, Mazda RX-7 und Nissan 370Z, sowie US-Cars wie 1948er Ford Deluxe Coupe und Chevrolet Silverado. Weitere seltene Fabrikate wie beispielsweise ein NSU TT flankieren Volumenmodelle wie Opel Astra, Seat Leon und VW Golf. Fans exklusiver Exponate erfreuen sich unter anderem an Audi R8, Lamborghini Murcielago LP640, Maserati GranTurismo S und Porsche 911. Mehrere Exoten vom getunten Familien-Van bis zum E-Auto runden die Show ab.

motorshow15_006Zwei Trends bestimmen die tuningXperience in diesem Jahr: Zum einen bauen die Tuner mit entsprechenden Kotflügelaufsätzen immer stärker in die Breite. Die Besucher erwartet beispielsweise eine ausnehmend verbreiterter Nissan GTR im Liberty Walk Style, sowie verbreiterte Versionen von Mercedes-Benz CL500, Nissan Silvia und VW Golf 2. Ausserdem prägen zunehmend getunte Youngtimer und Klassiker die Hallen. Einen Eindruck vermitteln unter anderem Audi 100 GL, BMW E30 M3, Ford Escort, Mercedes-Benz W108, Mercedes-Benz W114, Opel Ascona A, Opel Kadett C Caravan, Porsche 944, VW Käfer Cabriolet und VW Scirocco 1.

motorshow15_007„Viele der auf der Essen Motor Show angebotenen Zubehörartikel können in der tuningXperience am Fahrzeug montiert begutachtet werden. Dieses Live-Erlebnis erleichtert den Besuchern die Kaufentscheidung und bringt sie oft auf neue Ideen“, beschreibt Sven Schulz, Mitorganisator der tuningXperience, den Charakter der Sondershow. Dabei präsentiert sich die Szene gewohnt international: Die Fahrzeugbesitzer stammen unter anderem aus Belgien, Deutschland, England, Finnland, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz und Ungarn.

motorshow15_008Mit über 500 Ausstellern ist die Essen Motor Show Deutschlands wichtigste Automobilmesse des Jahres mit themenübergreifendem Angebot. Daneben gilt sie als Europas größte und bedeutendste Leistungsshow für sportliche Serienfahrzeuge, Tuning, Motorsport und Classic Cars. Zu den weiteren Attraktionen zählt ein vielfältiges Programm mit Sonderausstellungen, Liveaction in der DMAX-Motorsportarena, sowie bekannten Motorsportlern und Szenegrößen.

motorshow15_009Wem ich jetzt nicht für diese Veranstaltung begeistern konnte, dem ist wohl nicht mehr zu helfen. Alle anderen können sich auch nachher in meiner Galerie ansehen, was sie alles verpasst haben, denn ich bin auf jeden Fall dabei. Weitere Informationen findet Ihr unter: www.essen-motorshow.de oder auf Facebook unter: https://www.facebook.com/EssenMotorShow/

motorshow15_010Hier findet ihr meine Galerien, der letzten Jahre:
Bilder von der Essen Motorshow 2015

Bilder von der Essen Motorshow 2014 Teil1

Bilder von der Essen Motorshow 2014 Teil2

Bilder von der Essen Motorshow 2013

motorshow15_011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.