2. Opel-Classic-Europatreffen in Krefeld am 30.06.19

Der zweite Tag bei Peter Plessas Opel Wochenende war nur unwesentlich kühler. Dafür richtete sich die Sonntags-Veranstaltung an alle klassischen Opels, von der Nähmaschine bis zum Omega der 90er. Dementsprechend gab es auch eine weitaus höhere Resonanz.

Das was der geneigte Betrachter am Sonntag zu sehen bekam, hat wohl keinen Altblech-Fan (nicht nur aufgrunde der rekordverdächtigen Temperaturen) kalt gelassen. Vom sehr gut erhaltenen P4 aus den 30ern, über die kleinen Corsa und sogar einige Nutzfahrzeuge war alles dabei. Dabei haben mich persönlich die Fahrzeuge der KAD-Baureihen und die der Rekord und Commmodore A am meisten fasziniert. Bei diesen Autos liebe ich einfach die amerikanische Optik. 🙂

Bleibt noch zu sagen, dass Peter Plessa insgesamt 376,14€ an beiden Tagen für das Kinder- und Jugendhospiz der DRK Schwesternschaft Krefeld e.V. sammeln konnte. Ein toller Erfolg! Ich freue mich schon auf nächstes Jahr, da soll dann aber beides wieder an einem Sonntag stattfinden! Und nun meine Bilder vom letzten Sonntag:

Hier findet Ihr die Bilder von 2018:
1. Opel Classic Europa-Treffen in Krefeld am 16.-17.06.18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.