Oldtimertreffen auf der Galopprennbahn in Krefeld am 16.07.17

Die zweite Veranstaltung an diesem Sonntag befand sich bei unserem Eintreffen leider schon in den letzten Zügen. Es klafften bereits große Lücken auf dem Parkplatz. Glücklicherweise reichte es immer noch für eine ordentliche Galerie. 🙂

Deswegen habe ich mich sofort ans Werk gemacht und habe die Reihen im Schnelldurchlauf „abgearbeitet“. Es boten sich durchaus noch einige sehr schöne Motive. Schließlich hat es auch seinen Reiz wenn man ein bischen mehr Platz nutzen kann, anstatt die Autos nur zu fotografieren, wenn sich dicht an dicht stehen. Ich denke die Bilder sprechen für sich. Es war ein toller Sonntag, auch wenn das Wetter nicht so recht mitspielen wollte.

P.S.: Man beachte bei dem kleinen Messerschmidt Kabinenroller die kleinen Peilstäbe rechts und links der Kanzel, die mit Modellen von Messerschmidt Flugzeugen bestückt waren. Eine tolles Detail und witziger Einfall des Besitzers und mit Sicherheit überall ein Hingucker. 😀

7 Gedanken zu “Oldtimertreffen auf der Galopprennbahn in Krefeld am 16.07.17

    • Hallo Arnulf,
      bis wann standest Du denn da? Ich muss zugeben, dass ich erst sehr spät angekommen bin. Man sieht es an den großen Lücken zwischen den Autos.

      MFG

      Christian Koch
      wwww.oldtimer-nrw.net

  1. Schade, dass du erst so spät da warst. Es waren ein paar schöne Fahrzeuge vor Ort. Meine persönlichen Highlights waren: Countach, Daimler SP250, Phantom I(?) und Iso Grifo!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.