Oldtimertreffen auf der Galopprennbahn Krefeld am 19.08.18

An diesem Wochenende ging es zum zweiten Mal in diesem Jahr auf das Gelände der Galopprennbahn in Krefeld. Hier veranstalten die Oldtimerfreunde-Egelsberg in den Sommermonaten ein Oldtimertreffen für alle Fahrzeuge bis Baujahr 1975.

Als ich gegen 11.00 Uhr ankam wurden fing man gerade an, die wirklich letzte Ecke zu besetzen. Der Andrang war mal wieder riesig. Neben vielen wiklich alten Oldies aus den 30er und 40er Jahren waren auch viele Brot- und Butterautos, sowie einige sehr hochpreisige Sportwagen dabei. Natürlich habe ich auch wieder die Zeit dazu genutzt einige Flyer für unser Classic-Ford-Event in 2 Wochen zu verteilen.

Leider kann ich hier nicht alle Bilder zeigen, da es sonst die Galerie (und meinen Webspace) sprengen würde. Wer also ein Bild seines Autos habe möchte, kann mich gerne über mein Kontaktformular anschreiben, ich schicke es Euch dann per Email zu.

 

6 Gedanken zu “Oldtimertreffen auf der Galopprennbahn Krefeld am 19.08.18

  1. Hallo,

    ich weiß ja nicht ob du von jedem Auto ein Bild gemacht hast…würde mich freuen, wenn du meine Autos auch fotografiert hast und mir die Bilder zusenden könntest. Die standen nebeneinander: Pastelltürkiser 68er Mustang Coupe und ein Senfgelber Opel Kadett B (beide aus MH).

    Danke im Voraus!
    VG
    Sebastian

  2. Bei diesem Treffen waren mehr als 50 historische Motorräder anwesend, danke an den Fotografen, das er dieses mal, wie auch sonst immer, diese schönen Fahrzeuge wieder komplett ignoriert hat. Wahrscheinlich hat er selbst keinen Motorradführerschein.

  3. Hallo allerseits, ich denke man(n) muß auch mal zufrieden sein. Bei der Menge an fantastischen Fahrzeugen kann nun mal nicht jedes Vehikel abgelichtet werden. Ich finde es schon bemerkenswert, dass sich überhaupt jemand die Arbeit macht und solch eine Seite voller Infos auf die Beine stellt. Ich würde mich nicht beschweren, wenn mein Oldie nicht dabei ist – vielleicht ja nächstes Mal.

    Alles gut, Gruß Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.