Oldtimer Fly- & DriveIn am Airport Mönchengladbach, Juli `18

Es war mal wieder heiß, sehr heiß. Aber leider blieb die Sonne die meiste Zeit hinter einer Wolkendecke verborgen. Dafür waren die zahlreichen Fahrzeuge umso attraktiver. Es kamen sogar so viele zum Airport in Mönchengladbach, sodaß einigen leider die Einfahrt zeitweise verwehrt werden musste.

Diese suchten sich dann Parkplätze auf dem großen Vorplatz zum Hangar. Es hat den Anschein, daß dieses Treffen von Veranstaltung zu Veranstaltung immer grösser wird. Die Veranstalter werden sich auf kurz oder lang etwas einfallen lassen müssen um dem Ansturm Herr zu werden. Einen Teil des großen Parkplatzes mit dazu zunehmen halte ich für eine gute Idee. Mal sehen was die Veranstalter sich einfallen lassen.

Wie man auf den Bildern sehen kann war auch wieder ein ansehnlicher Anteil von schönen Ford der 60er und 70er dabei. Für mich wieder eine Möglichkeit reichlich Werbung für unser Classic-Ford-Event-NRW im September zu machen. Für einige Bekannte habe ich dann noch ein kleines Shooting zum Besten gegeben. Damit sind dann auch wieder die Weichen für die nächsten ausführlichen Fahrzeugvorstellungen gestellt.

Dieser Tag war mal wieder lang und grossartig. Ich traf alte Bekannte und lernte Neue kennen und war auch diesesmal wieder mit der Fotoausbeute sehr zufrieden. Einfach eine tolle Veranstaltung! Die nächsten anstehenden Termine findet Ihr natürlich wieder oben unter dem Menüpunkt „Kalender“. Vieleicht sieht man sich das nächste mal. 😀

Ein Gedanke zu “Oldtimer Fly- & DriveIn am Airport Mönchengladbach, Juli `18

  1. Wirklich sehr schöne Bilder von diversen „Gustostückerln“.
    Da bedaure ich immer, dass ich keine Garage habe, um mir
    so eine „Köstlichkeit“ leisten zu können…
    Danke für die Bilder und den entsprechenden Link!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.