British Car & Motorcycle Meeting 2018

Das 2. British Car & Motorcycle Meeting fand heute bei allerschönsten, aber auch schweißtreibenden Wetter statt. Eigentlich wäre es das richtige Wetter gewesen um sich an ein Schwimmbecken oder Baggerloch zu setzen und den letzten Tag der Woche in vollen Zügen zu geniessen.

Trotzdem kamen viele Fahrzeuge aus britischer Produktion zu einem ungezwungenen Treffen auf das Gelände an der Niederrheinhalle in Krefeld. Mit dabei waren einige Minis, unter anderem einer mit einer kompletten Rallye-Ausstattung, diverse Triumph TR2 bis TR6, einige Spitfires oder Healey Sprites. Aber auch einige Jaguar (2x E-Types) waren vor Ort. Ein seltener Scimitar stand auf dem Platz sowie ein alter Wagen der Marke Riley.

Ich habe mir sagen lassen, dass es ein paar weniger als im letzen Jahr gewesen sein sollen. Auf jeden Fall hoffe ich dass es 2019 noch mehr Fahrzeuge werden. Ach ja, die Motorräder sind leider in meinem Beitrag völlig untergegangen. Auf dem Platz selber zeigten sich leider keine Motorräder älteren Baujahres.

Falls jemand eines der Bilder von seinem Auto haben möchte, dann schreibt mich über das Kontaktformular an. Ich schicke Sie Euch dann in der grössten mir zur Verfügung stehenden Auflösung per Mail zu.

9 Gedanken zu “British Car & Motorcycle Meeting 2018

  1. Hallo Christian,

    wie immer tolle Fotos von dir.

    Da ich leider verhindert war, würde ich gerne alle Fotos von dir haben wollen, wenn das nicht zu unverschämt ist. Eine Auflösung von 1200px wäre ausreichend.

    Bei einer Veröffentlichung auf unserer Website würde ich dann einen Link zu deiner Site einrichten.

    Gruss
    Thomas

  2. Hallo,
    es war sehr nett und als Rookie bin ich über jeden neuen Kontakt sehr dankbar.
    Wenn möglich hätte ich gerne die Bilder von meinem roten Tr6 mit dem Kennzeichen MO TR 6…

    • Hallo Ingo,
      für solche Fälle habe ich einen guten Veranstaltungskalender auf dieser Seite. Er enthält eine ganze Menge Termine zu Oldtimertreffen in ganz NRW und Umgebung. Du findest Ihn in der oberen Leiste unter „Kalender“. Dann kann Dir sowas demnächst nicht mehr passieren. Schau mal nach. 😉

      Mit freundlichen Grüßen

      Christian Koch
      http://www.oldtimer-nrw.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.