HistoriCar 2014 im LaPaDu

An diesem Wochenende zeigte sich der Oktober von seiner allerbesten Seite. Bei wunderbar warmen 25 Grad fand in diesem Jahr der Saisonabschluß wieder in der Kulisse des alten, stillgelegten Hüttenwerks statt.

Die Kraftzentrale, eine etwa 7.000qm große Halle, öffnete die Tore für Dienstleister, Händler und Veranstalter. Hier konnten die oldtimerbegeisterten Besucher Besucher große und kleine Autos kaufen, sich über das Oldtimerhandwerk informieren, um Teile feilschen oder sich um das leibliche Wohl im Bistro auf der Empore kümmern.

Aber auch im Aussenbereich gab es einiges zu sehen. Hier gastierten wieder die Leichenwagenfreunde und der Käfer-Club, sowie die DAF IG. Hier fand man aber einen riesig großen Teilemarkt, auf dem vom Fallstromvergaser bis zu VOPO-Uniform alles angeboten wurde.

Nichts desto trotz sollte man noch erwähnen, dass auch der Parkplatz vorm Veranstaltungsgelände jede Menge schöner Autos bot, und ich mehrere Runden gedreht habe um die interessantesten fotografisch „einzufangen“.

Zu guter Letzt freue ich mich jedes Jahr darüber vor der langen Winterpause nochmal nahezu alle Kontakte wiederzutreffen, um mit ihnen nochmal ein bischen „Benzin zu quatschen“. 🙂

Jetzt habe ich aber auch genug gequatscht, hier nun die Bilder:

2 Gedanken zu “HistoriCar 2014 im LaPaDu

  1. Pingback: Ankündigung: Oldtimermesse HistoriCar am 17.+18.10.2015 in Duisburg | Oldtimer-NRW

  2. Pingback: Ankündigung: HistoriCar 2016 im Landschaftspark Nord wurde leider abgesagt! | Oldtimer-NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.