Automobilslalom des Car Club Jülich am 10.06.19

Der zweite Termin an diesem Sonntag  im Juni nach dem Ostalgietreffen in Krefeld war der Automobilslalom des Car Club Jülich am 08.-09.06.19. Diese Veranstaltung beinhaltet auch immer eine Menge wunderbaren Altmetalls. So konnte ich wieder einige Bilder machen, die sicher auch Euer Interesse finden.

Erfreulicherweise waren an diesem Wochenende auch einige schöne Ford dabei. So zum Beispiel ein Ford Fiesta MK1 und zwei seiner aktuellen Ur-Ur-Urenkel: ein Ford Fiesta ST und ein waschechter Ford Focus Mk3 RS. Beeindruckt hat mir vor allem die fehlende Geräuschkulisse. Irgendwie hatte ich bei einem aktuellen Sportwagen etwas mehr Palaver erwartet, aber das genau Gegenteil war der Fall.

Im Gegensatz zu den teilnehmenden Fahrzeugen aus den 70ern war da trotz der sportlichen Ambitionen, nahezu überhaupt nix zu hören. Selbst der Fiesta XR2 vermittelte deutlich mehr von dem das was man im allgemeinen „Motorsport“ nennt, er gab sich geradezu als Schreihals! Sowas macht dann einfach Spaß: Motorsport muss man hören und vor allem auch riechen können!

Deswegen freue ich mich immer auf diese Slalomveranstaltungen, weil diese immer noch „Motorsport“ vermitteln, was heutzutage bekanntlich ja nicht mehr so einfach ist. Hier seht Ihr also das Beste aus etwa 300 Bildern, die ich an diesem Tag bei meinem eher kurzen Besuch gemacht habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.