Tot ist nur der, der vergessen wird.

NachrufPeterMolitorHeute ist unser guter Freund und Schrauberkollege Peter Molitor nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von nur 54 Jahren verstorben. Noch im September 2015 war er einer der Mitorganisatoren und Helfer bei unserem 1. Classic-Ford-Event-NRW.
Seine ruhige Art und seine helfenden Hände werden uns fehlen.

Wir wünschen seinen Hinterbliebenen viel Kraft den Verlust und Schmerz zu verarbeiten.

Mach es gut Peter!

Detlef, Tobias, Nils und Birgit Otten, Jens Laukart und Nadine Krause, Christian und Carmen Bischoff-Koch und Achim Brunnhofer.

3 Gedanken zu “Tot ist nur der, der vergessen wird.

    • Tschüß Peter,

      meine Gedanken und Wünsche mit viel Kraft in den kommenden Tagen, sind bei der Familie und meiner Knuddelclaudia.

  1. Habe Peter nur sehr kurz kennenlernen dürfen, als er den Capri gekauft hat. Peter hat sich gefreut wie verrückt und ich wußte das ist der Richtige, Peter oder keiner.

    M & M aus Gr. Sarau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.